Fahrdienst zum Impfen

Pandemie Stadt Bopfingen fährt Senioren ins Impfzentrum nach Aalen.

Bopfingen. Personen über 80 Jahren können sich in einem Zentralen Impfzentrum (ZIZ) impfen lassen. Meist werden Impftermine nach vorheriger Anmeldung in den Impfzentren in Stuttgart oder Rot am See zugeteilt. Das Kreisimpfzentrum des Ostalbkreises in Aalen in der Ulrich-Pfeifle-Halle wird wohl am 22. Januar 2021 den Betrieb aufnehmen. Wer sich impfen lassen will, aber keine Möglichkeit hat nach Aalen zu kommen, den unterstützt die Stadt. Bopfingen bietet in Härte- und Einzelfällen an, Seniorinnen und Senioren mit Fahrdiensten zu helfen. Wer Bedarf hat, der möge sich bitte telefonisch im Rathaus an Daniel Bäuerle (07362) 801-30 melden. Bitte beachten Sie, dass Sie vorab selbstständig einen Impftermin vereinbaren müssen.

© Gmünder Tagespost 17.01.2021 18:18
1179 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy