Geo Data spendet für Mosambik

  • Spendenübergabe, von links: Personalleiterin Julia Egetemaier, Michael Jast, Geo Data-Chef Rudi Feil. Foto: privat

Westhausen. Mosambik gilt als eines der ärmsten Länder der Welt. Um dort die Lebensumstände und die Zukunftsaussichten von vielen Kindern zu verbessern, unterhält der Lions Club Ostalb-Ipf einen Vorschulkindergarten in der Provinz Gaza. Im Rahmen ihrer Weihnachtsaktion unterstützt die Firma Geo Data aus Westhausen den Club mit einem Betrag in Höhe von 1500 Euro. Mit dem Kauf eines Adventskalenders des Clubs konnten sich die Mitarbeiter von Geo Data auch privat an der Aktion beteiligen. So konnten weitere 400 Euro für das Projekt gesammelt werden.

© Gmünder Tagespost 20.01.2021 15:24
1710 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy