1000 Euro für Schättereclub

Spende Jennifer Unzeitig stiftet Geld von Radio Ton an den Verein in Ebnat.
  • Auf dem Foto von links: Radio Ton-Reporter Fabian Matschke, Jennifer Unzeitig sowie ihr Großvater Günter. Auch er ist im Ebnater Schättere-Club aktiv. Foto: privat

Aalen-Ebnat. Radio Ton und Lotto Baden-Württemberg, unterstützen Menschen, die sich für andere einsetzen. Sobald „Another day in Paradise“ von Phil Collins im Programm hört, können Hörer im Studio anrufen und sich 2000 Euro sichern. 1000 Euro erhält der Gewinner persönlich, die anderen 1000 Euro darf er für seine „Herzensangelegenheit“ stiften. Jennifer Unzeitig aus Steinheim am Albuch hat erfolgreich mitgemacht und freut sich, dass ihre Herzenssache, der Ebnater Schättere Club, mit 1000 Euro unterstützt wird. Der Club betreibt eine Miniatur-Dampfbahn, mit der Gäste über die Club-Anlage gefahren werden. Jennifer ist, wie ihre gesamte Familie, Mitglied im ESC und sogar Lokführerin: „Das ist einfach ein unglaublich tolles Gefühl, wenn man die Bahn fährt und dabei die glücklichen Familien und vor allem die fröhlichen Kinder sieht.” Durch die Corona-Pandemie steht die Dampfbahn seit 2020 die meiste Zeit still. Daher fehlen dem Club wichtige Einnahmen. Die 1000 Euro von Radio Ton kommen also genau richtig.

© Gmünder Tagespost 27.01.2021 19:52
1216 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy