CDU: Prediger als "Haus der Bürger"

Die Gmünder CDU will das Kulturzentrum Prediger am Gmünder Johannisplatz zu einem "Haus der Bürger" machen. Dazu beantragen die Christdemokraten eine Diskussion in der nächsten Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 29. März. Im Prediger waren bislang die Volkshochschule und das Museum untergebracht. Durch den Auszug der VHS sind viele Räume freigeworden. Langfristig soll der Prediger saniert und umgebaut werden.
© Gmünder Tagespost 11.03.2006 00:00
208 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.