Gmünder Volksbank ohne Belastung

"Die Volksbank Schwäbisch Gmünd ist keine Sanierungsbank mehr und hat sämtliche Verbindlichkeiten gegenüber der Sicherungseinrichtung beglichen." Für diese zentrale Kerninformation bekam Vorstandssprecher Udo Effenberger gestern Abend bei der Vertreterversammlung befreienden Beifall. Er konnte auch mitteilen, dass die Erweiterung der Bank-Hauptstelle im Stadtzentrum voll im Zeitplan liegt.
wh
© Gmünder Tagespost 29.06.2006 00:00
262 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.