Nun ist er tot

Zum Abschuss von Bär "Bruno":
"Das Schlachtfeld dampft,
es dampft der Acker,
der braune Bär, er hielt sich wacker.
Zu groß der Feinde Übermacht,
der Hunger ihn zum Mörder macht.
Dabei war aus der Sicht des Bären
doch Haftverschonung zu gewähren.
Er träumt vom Zoo und Gnadenbrot,
ein Schuss - zu spät - nun ist er tot."
Dr. Gerhard Zecha, Schwäbisch Gmünd
© Gmünder Tagespost 29.06.2006 00:00
155 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy