Von Fahrbahn abgekommen

Eine 30jährige Autofahrerin war am Samstag gegen 9.30 Uhr von Metlangen in Richtung Strassdorf unterwegs. Im Bereich einer lang gezogenen Linkskurve kam sie infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und Alkoholbeeinflussung von der Fahrbahn ab. Dadruch entstand ein Sachschaden von etwa 7500 Euro. Bei der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein einbehalten.
© Gmünder Tagespost 31.07.2006 00:00
185 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.