13 Heuballen beschädigt

In einer Scheuer in Zimmern haben bisher unbekannte Täter an 13 vakuumierten Heuballen die Folie zerschnitten. Außerdem wurden an dem Grundstück drei Weidezäune durchgezwickt. Der entstandene Schaden wird auf 600 Euro geschätzt.
© Gmünder Tagespost 08.09.2006 00:00
252 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.