Florian Kohler

Im Rahmen der Sitzung des Kösinger Ortschaftsrates zeichnete Ortsvorsteher Josef Beyerle den Kösinger Bürger Florian Kohler für zehnmaliges Blutspenden mit der Blutspender-Ehrennadel in Gold aus. Darüber hinaus ist Kohler auch bereit, wenn Arbeiten im Dorf anstehen, mitzuwirken und zu helfen.
TR
© Gmünder Tagespost 03.01.2007 00:00
390 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.