Kerkinger Ministranten ersangen 1194 Euro

Auch in diesem Jahr führten die Kerkinger Ministranten ihre seit Jahren erfolgreiche Sternsingeraktion durch. 15 Kerkinger Ministranten zogen von Haus zu Haus und ersangen die stolze Summe von 1194,02 Euro. Kirchengemeinderatsvorsitzender Martin Dauser richtete ein herzliches Vergelt's Gott an seine Kerkinger Sternsinger, die Spender und an Agnes Schmidt, die die Sternsinger mit Gewändern ausgestattet hatte.
© Gmünder Tagespost 09.01.2007 00:00
179 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.