Heute beginnt die "Bräuteschule"

Barbara Dittrich von der Pädagogischen Hochschule Gmünd kommt heute ins Fernsehen. Denn heute um 18.50 Uhr startet in der ARD die neunteilige Doku-Serie "Bräuteschule 1958". Dittrich spielt darin die Rolle der Direktorin der Anstalt, die junge Frauen auf das Leben als Ehefrau und Mutter vorbereitet. Dittrich, die an der PH Hauswirtschaft lehrt, plädiert dafür, dass dieser Bereich zum Hauptfach an Schulen wird.
© Gmünder Tagespost 09.01.2007 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.