Unfall mit Sattelzug auf der Landesstraße

Ein 26-Jähriger befuhr am Freitag gegen 15.50 Uhr mit einem Sattelzug die Landesstraße zwischen Wißgoldingen und Rechberg. In einer Linkskurve kam er mit seinem Auflieger zu weit auf die Gegenfahrbahn. Eine entgegen kommende 40-jährige Opelfahrerin bemerkte dies zwar, verringerte auch deutlich ihre Geschwindigkeit, konnte eine Berührung beider Fahrzeuge jedoch nicht verhindern. Sachschaden: etwa 600 Euro.
© Gmünder Tagespost 09.01.2007 00:00
119 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.