Der Gremium tagt am Mittwoch, 14. Februar, ab 17 Uhr im Hüttlinger Rathaus. Zentraler Tagesordnungspunkt: Die Erarbeitung einer Konzeption zur Ausweisung von Vorrangflächen für den Mobilfunk. Ein Gutachter wird befragt und ein Arbeitskreis gebildet. Um 18 Uhr schließt sich eine Bürgerfragestunde an. Weiterer Tagesordnungspunkt ist auch die Neugestaltung der Bachstraße.
© Gmünder Tagespost 12.02.2007 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.