Klavier für guten Zweck

Heribert Hartmann gibt am kommenden Freitag ab 19.30 Uhr ein Benefizkonzert im Festsaal des Seniorenzentrums St. Anna. Der gebürtige Bargauer, der in Stuttgart und in den USA Musik studierte, hat bereits bei verschiedenen Bands, Tourneen und Fernsehproduktionen mitgewirkt. Zu Gunsten der Pflege der Wachkoma-Patienten in St. Anna spielt Hartmann am Freitag klassische und romantische Klaviermusik.
© Gmünder Tagespost 21.05.2003 00:00
615 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy