POLIZEIBERICHT

Schwer verletzt nach Überschlag

Am Karfreitag, um 20.45 Uhr, befuhr ein Pkw-Lenker die K 3297 zwischen Neresheim-Elchingen und Hohenlohe. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in einer langgezogenen Linkskurve von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und kam in einem Acker zum Stehen. Der Pkw-Lenker wurde schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.
© Gmünder Tagespost 07.04.2007 19:34
240 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.