Zu eng für den Bus

Ein Linienbus ist am Freitag gegen 13.50 Uhr beim Abbiegen von der Remsstraße in die Friedhofstraße zur Pfitzerstraße zwischen zwei Häusern hängen geblieben. Die Straße war für den Bus nicht breit genug. Schaden laut Polizei: 9000 Euro.
© Gmünder Tagespost 10.04.2007 00:00
236 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.