Kurz und Bündig
Der Deutsche Ritterorden Vor 200 Jahren endete die rund 600-jährige Geschichte von Glanz und Macht dieses Ordens im Deutschen Reich. VHS-Dozent Josef Hopfenzitz zeigt am Mittwoch, 23. Mai, in Zusammenarbeit mit der Stadt Bopfingen und dem Verein der Ritter von Flochberg die großartigen Hinterlassenschaften dieses einst mächtigen Reichsfürstenstandes. Beginn ist um 19 Uhr im Museum im Seelhaus Bopfingen.
© Gmünder Tagespost 22.05.2007 00:00
203 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.