Antworten auf Fragen der Geschichte

Schwäbisch Gmünd   Ein Jahr lang haben sich Zwölftklässler des Parler-Gymnasiums mit spannenden Fragen der Geschichte befasst. Wäre eine Industrialisierung in der Antike möglich gewesen? Was wäre geschehen, hätte Hitler den Krieg gewonnen? Hätte die DDR 1989 überleben können? Am Donnerstag, 21. Juni von 17.30 bis 21 Uhr präsentiert der Seminarkurs im Musiksaal des PG seine Antworten.
© Gmünder Tagespost 20.06.2007 00:00
173 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.