Fest für Oeffinger Schlössle

fellbach Mit einem Fest wird morgen das Oeffinger Schlössle wieder eröffnet. Nach zwei Jahren Restaurierung soll das aus dem Jahr 1717 stammende Gebäude als Vereins- und Bürgerhaus zum neuen Mittelpunkt Oeffingens werden. Bürger hatten für die Erhaltung des Schlosses, das zu den historisch bedeutsamsten Gebäuden des Ortes gehört, 32 000 Euro gespendet, die Stadt investierte 1,7 Millionen Euro.
© Gmünder Tagespost 30.06.2007 00:00
168 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.