Tödlicher Unfall

Das am 2. Juni gegen 9.45 Uhr im Nördlinger Freibad ertrunkene 6-jährige Mädchen ist am Donnerstagabend im Augsburger Zentralklinikum gestorben. Die Staatsanwaltschaft Augsburg hatte eine Obduktion angeordnet, die gestern Nachmittag durchgeführt wurde.
PD
© Gmünder Tagespost 07.06.2003 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.