Heidefläche in Brand geraten

Auf der Gemarkung Aschbuck geriet am vergangenen Mittwoch gegen 16 Uhr - wie die Polizei vermutet durch Selbstentzündung - eine etwa 200 Quadratmeter große Wiesen- und Heidefläche in Brand.
Die Freiwillige Feuerwehr Neresheim und die Feuerwehr-Abteilung Kösingen mussten zur Brandbekämpfung ausrücken.
Das Feuer war schnell gelöscht. Ein nennbarer Schaden entstand nicht, teilt die Polizei mit.
PD
© Gmünder Tagespost 13.06.2003 00:00
193 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.