Fahrräder codieren lassen

Die nächste Möglichkeit, sein Fahrrad gegen Diebstahl codieren zu lassen, bietet der ADFC beim AOK-Radsonntag am 15. Juni. Die Codieraktion beginnt um 10 Uhr in Wetzgau bei der Colomanhalle. Mitzubringen ist ein Kaufnachweis für das Rad oder der Personalausweis.
© Gmünder Tagespost 13.06.2003 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.