Pakete für arme Kinder schnüren

Schwäbisch Gmünd   Der Not der Kinder in Osteuropa nimmt sich die Aktion „Kinder helfen Kindern“ an. Die Adventsgemeinde Großdeinbach beteiligt sich an der Aktion und hat in Mutlangen, Kirchberg 11 eine Ausgabestelle für standardisierte Pakete eingerichtet. Dort können auch bis zum 23. November Pakete abgegeben werden. Was da rein sollte, erfahren Hilfsbereite bei Elke Schmid unter (07171)/75224.
© Gmünder Tagespost 29.10.2007 00:00
339 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.