Kurz und Bündig
Herzbewegungsmeditation Am Sonntag, 2. Dezember, wird von 14 bis 15 Uhr eine Herzbewegungsmeditation im Prälatensaal des Klosters Kirchheim angeboten. Leitung der Meditation Hanna Rudolph (Tanz-und Bewegungstherapeutin). Es ist eine besonders einfache Atem- und Bewegungsübung, die innere Spannungen lösen, die Energien des Herzen freilegen und wieder zum Fließen bringen kann.
© Gmünder Tagespost 01.12.2007 00:00
197 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.