Heimatliebe spendet 1000 Euro

Der Sprecher der Tannhäuser Theatergruppe „Heimatliebe“, Konrad Klein (im Bild links), konnte kürzlich Spendenschecks von je 500 Euro an Pfarrer Manfred Schmid und Sieglinde Merkt überreichen. Merkt nahm die Spende im Namen des Freundeskreises „Pater Pedro Guatemala-Hilfe“ entgegen, Pfarrer Schmid freute sich über den Zuschuss zur Kirchturmrenovierung. (Text/Foto: Rathgeb)
© Gmünder Tagespost 05.01.2008 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy