Kurz und Bündig
Ausstellung Im Unikom wird morgen um 20 Uhr die Ausstellung „Salle polyvalente“ von Stanislaus Müller-Härlin eröffnet. Der Künstler, der am Landesgymnasium für Hochbegabte unterrichtet, zeigt Tuscheskizzen sowie seinen neuen Film „Linienfahrten“. Die Austellung ist bis 9. Mai zu sehen. Öffnungszeiten Sa/So 16-19 Uhr, Dienstag 19-21 Uhr und nach Vereinbarung (Telefon 0178 4347849 ).
© Gmünder Tagespost 23.04.2008 03:17
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.