Kripo-Filiale wird ausgedünnt

Schorndorf. Die Kriminalpolizei im Rems-Murr-Kreis will sich in Waiblingen und Fellbach konzentrieren, dafür wird in der Kripo-Außenstelle Schorndorf zumindest vorübergehend Personal abgezogen. In Fellbach soll eine Schwerpunktstelle zur Bekämpfung der Wirtschaftsjkriminalität geschaffen werden. Die Rauschgiftermittlungsgruppen in Fellbach und Schorndorf bleiben erhalten.
© Gmünder Tagespost 21.11.2008 03:07
270 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.