Überschlagen auf der B 29

Plüderhausen. Auf der B 29 bei Plüderhausen kam am späten Sonntagabend ein Auto ins Schleudern. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Der 22-jährige war in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs. Beim Überholen eines anderen Fahrzeugens kam er zu weit nach links und ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich auf dem rechten Grünstreifen und blieb auf dem Dach liegen. Der Sachschaden beträgt 4 500 Euro.
© Gmünder Tagespost 13.01.2009 03:03
226 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.