Preis für Schule in Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. Die Grund- und Hauptschule Fachsenfeld hat einen mit 500 Euro dotierten Sachpreis beim Wettbewerb „Jugend baut“ des Kultusministerium erhalten. Die Schüler sollten Verbesserungsvorschläge, Visionen und Ideen für das Lebensumfeld in der Gemeinde oder der Stadt machen.Die Fachsenfelder wurden in der Altersklasse von 13 bis 15 Jahren ausgezeichnet. Es gab mehrere hundert Einsendungen.
© Gmünder Tagespost 06.02.2009 03:05
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.