Rinderbachergasse bis Mittwoch gesperrt

Noch bis Mitwoch muss die Rinderbacher Gasse zwischen Kornhausstraße und Marktplatz gesperrt bleiben. Dort wird zurzeit ein Wasserleitungsschaden behoben. Die Fahrbahnmitte kann deshalb nicht mehr durchgängig befahren werden. Während der Vollsperrung wird die Einbahnstraßenregelgung in der Rinderbacher Gasse und in der Kornhausstraße aufgehoben. (Foto: Tom)
© Gmünder Tagespost 10.02.2009 03:04
177 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.