Schlagzeug-Könner aus Ellwangen

Die Schlagzeuger der Städtischen Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ Ellwangen haben beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ mit 24 von 25 möglichen Punkten einen hervorragenden 1. Preis erreicht. Das Percussion-Trio Felix Beyer, Florian Hock und Lukas Zeuner (Klasse Bernd Brunk) hat die Jury problemlos überzeugt. Unser Bild zeigt von links: Florian Hock, Lukas Zeuner, Bernd Brunk und Felix Beyer. (Foto: privat)
© Gmünder Tagespost 07.04.2009 03:05
679 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.