Kurz vorm Tunnel: Auto in Flammen

Kurz vor dem Agnesbergtunnel brach auf der A7 am Montag um 10.22 Uhr im Motorraum eines in Richtung Würzburg fahrenden Pkw  ein Brand aus. Die beiden Insassen konnten sich und ihr Gepäck laut Polizei aus dem Fahrzeug retten. Den Brand löschte die Feuerwehr. Schaden: 2.000 Euro. Der rechte Fahrstreifen war bis 12 Uhr gesperrt.

© Gmünder Tagespost 07.04.2009 14:00
1571 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.