Kurz und Bündig
Ellwanger Schlosskonzert Am Samstag, 2. Mai, 20 Uhr, gastiert im Marschallsaal des Schlosses das „Mozart Piano Quartet“, das im Jahr 2000 gegründet wurde. Paul Rivinius (Klavier), Mark Gothoni (Violine), Hartmut Rohde (Viola) und Peter Hörr (Violoncello) haben zahlreiche internationale Wettbewerbe gewonnen. Auf dem Programm stehen Werke von Schubert, Mendelssohn und Beethoven.
© Gmünder Tagespost 30.04.2009 03:08
195 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.