Verpflichtung in Wißgoldingen

Waldstetten-Wißgoldingen. Bei einer Sitzung morgen ab 19.30 Uhr im Bezirksamt werden die neuen Ortschaftsräte verpflichtet, das Amt des Ortsvorstehers (oder der Ortsvorsteherin) wird besetzt. Im weiteren Verlauf der Sitzung geht es unter anderem um das Wißgoldinger Büchle und um die DSL-Verbindung für den Waldstetter Ortsteil. Anschließend wird das Gremium noch verschiedene Punkte im Ortsgbiet besichtigen.
© Gmünder Tagespost 13.07.2009 03:06
171 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.