VHS Aalen erneut zertifiziert

Aalen. Die Volkshochschule Aalen wurde im Juni nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZWV) zertifiziert. Sie erhält damit die Berechtigung, Maßnahmen für Firmen in Kurzarbeit zu konzipieren und durchzuführen und Bildungsgutscheine anzunehmen. Für die VHS ist dies bereits der dritte Durchlauf beim Qualitätsmanagement, 2007 erhielt sie die Bestätigung „Committed to Excellence“.
© Gmünder Tagespost 28.07.2009 03:07
270 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.