Autobahn: Wagen knallt gegen Leitplanken

Zwischen den Anschlussstellen Dinkelsbühl und Ellwangen Richtung Kempten kam der Wageneines 41-Jährigen nach einem Überholvorgang bei starkem Regen ins Schleudern und stieß gegen die Leitplanken auf beiden Seiten. Bei der Kollision am Montag um 23.45 Uhr entstand 7.600 Euro Schaden.

© Gmünder Tagespost 28.07.2009 13:52
1809 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.