Lorcher Kinder zu Besuch in der Falknerei

Großes Interesse zeigten die Lorcher Kinder beim Angebot des Ferienprogramms der Stadt Lorch. Die Mädels und Jungs durften die Falknerei am Kloster besuchen. Zahlreiche Kinder bestaunten die acht verschiedenen Greifvögel bei der Flugschau. Die einzelnen Vögel wurden den Kindern mit vielen Fachinformationen von Falkner Gunter Pelz (links) vorgestellt. (Foto: JR)
© Gmünder Tagespost 08.08.2009 03:06
162 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.