Dietmar Herzog

Die Gemeinde Abtsgmünd zeigt vom 19. September bis 5. Oktober in der Zehntscheuer eine Ausstellung mit Arbeiten des in Schwäbisch Gmünd lebenden Malers Dietmar H. Herzog. Sie wird am Freitag, 19. September, um 19.30 Uhr mit einem Dialog zwischen dem Galeristen Franz-Walter Schmidt und den Künstler eröffnet. Herzog ist seit 2002 Dozent an der PH Schwäbisch Gmünd.
© Gmünder Tagespost 09.09.2003 00:00
298 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy