POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Nicht angepasste Geschwindigkeit war die Ursache eines Verkehrsunfalls, bei dem am Mittwochnachmittag gegen 14.25 Uhr ein Motorradfahrer verletzt wurde. Der Biker, der aus Richtung Buchstraße in den Kreisverkehr Baldungstraße einfahren wollte, prallte nach Polizeiangaben wegen zu hoher Geschwindigkeit gegen einenWagen im Kreisel.
© Gmünder Tagespost 09.04.2010 03:08
2818 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.