Werden Sie „Wunscherfüller“

„Wunscherfüller“ wird man, in dem man einen der beiden Weihnachtsbäume im Rathaus oder Spital aufsucht, sich eine Geschenkkarte aussucht, dies dem Personal der „Aktion Familie“ mitteilt, das Geschenk einkauft und bis spätestens Montag, 13. Dezember, um 10 Uhr das Geschenk bei der „Aktion Familie“ abgegeben hat.
© Gmünder Tagespost 05.12.2010 20:02
2501 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.