Schmuck im Rokokoambiente

Gmünd Oberbürgermeister Richard Arnold legte bei der Vernissage am Freitag Hand an. Die achtköpfige Gruppe Gmünder Schmuckschaffender „Candis“ präsentiert im Rokokoambiente des Prediger-Refektoriums ihre aktuelle Schmuckkollektion. Zu sehen bis morgigen Sonntag. Öffnungszeiten: Samstag von 10 bis 17 Uhr und 18 bis 23 Uhr, Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. (Foto: Laible)
© Gmünder Tagespost 10.12.2010 22:47
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.