Der Frauentag gehört allen Frauen . . .

. . . ganz besonders der 100. Jahrestag des Internationalen Frauentages am 8. März 2011! Die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten des Ostalbkreises laden jedoch zu diesem Datum ein ganz erlesenes Frauenpublikum zum Frauenbankett in die Kapfenburg ein.
Der Eintritt kostet 50 Euro. Auf Nachfrage erklärt Frau Krumm nun, dass es ganz schwierig gewesen sei, einen öffentlichen Raum für eine frauenpolitische Veranstaltung am 8. März (Faschingsdienstag) zu finden und dass ja auch sehr viele Frauen Fasching feiern wollten.
Die Arbeit von Frau Krumm und ihren Kolleginnen habe ich bisher gut und wichtig gefunden, aber diese Entscheidung kann ich nicht nachvollziehen. Ich bin entrüstet und enttäuscht und erwarte eine Veranstaltung, die nicht ausgrenzend, sondern frauensolidarisch allen Frauen die Möglichkeit bietet, dieses wichtige Jubiläum zu feiern. Veranstaltungen rund um den 8. März ersetzen nicht eine Veranstaltung für alle Frauen am 8. März - der Frauentag gehört allen Frauen! Unsere Frauenbeauftragten entfernen sich von der Basis.
Dorothee Schuler, Aalen
© Gmünder Tagespost 06.03.2011 19:17
1671 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.