Von Qigong bis zu Yin und Yang

Waldstetten. Mehr über Qigong/Taiji können Interessierte am Donnerstag, 24. März, bei einem Angebot der Waldstetter Volkshochschule erfahren. Die Referentin Ulrike Beck spricht um 19.30 Uhr im Bürgersaal in Waldstetten über Qigong, Taiji sowie Yin und Yang und die Frage „Was hat das mit Medizin zu tun?“ Es handelt sich dabei um einen Vortrag mit Qigong-Übungen und Taiji-Vorführung.
© Gmünder Tagespost 18.03.2011 23:02
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.