Der Menschen in Japan gedenken

Lorch. Erdbeben, Tsunami und die Bedrohung durch eine atomare Katastrophe haben Japan komplett verändert. In einem Gottesdienst in der Stadtkirche Lorch am Donnerstag, 24. März, um 19 Uhr wollen die Evangelischen Kirchengemeinden Lorch, Waldhausen und Weitmars zur Ruhe kommen, der Opfer gedenken und an den Auftrag zur Bewahrung der Schöpfung erinnern.
© Gmünder Tagespost 18.03.2011 23:02
9442 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.