Ostdeutsche Stube seit 25 Jahren

Weinstadt. Am 12. April 1986 wurde die Ostdeutsche Heimatstube Weinstadt im Alten Rathaus Beutelsbach eröffnet. Zum Jubiläum lädt Stadtarchivar Dr. Bernd Breyvogel am Donnerstag, 7. April, um 18.30 Uhr zu einem Rundgang durch die Dauerausstellung ein, deren Besonderheit die Thematisierung fast aller ehemaligen deutschen Siedlungsgebiete in Ost- und Südosteuropa ist. Der Eintritt ist frei.
© Gmünder Tagespost 30.03.2011 21:03
301 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.