Schweinemast in Eschach

Eschach. Eine „heikle Bausache“ werde in der Sitzung des Eschacher Gemeinderates am heutigen Montag, 16. Mai, behandelt, erklärt Bürgermeister Jochen König. Konkret geht es um den Bau einer Schweinemastanlage an der Straße nach Vellbach. Ein weiteres wichtiges Thema ist die künftige Baulandentwicklung. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr an der Kläranlage und wird gegen 20.15 Uhr im Rathaus fortgesetzt.
© Gmünder Tagespost 14.05.2011 15:30
418 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.