Sirenen schnell wieder stumm

Feuerwehreinsatz am Donnerstagabend entpuppt sich als Fehlalarm

Wenige Minuten vor 20 Uhr schrillen plötzlich die Sirenen: Die Feuerwehr rückt aus, es kling nach Großeinsatz. Ein Brand in der Pestalozzistraße in Wasseralfingen war gemeldet worden. Nur wenige Minuten später, um 20.10 Uhr, ist wieder Ruhe eingekehrt. Ein Polizeisprecher gibt Auskunft: "Fehlalarm".

© Gmünder Tagespost 30.06.2011 20:17
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.