Leben und Tod in der Musik

Unter dem Motto "Was uns betrifft" lädt die Spitalmühle zu einem offenen Frühstücksgespräch für Männer und Frauen zum existenziellen Thema "Leben und Tod" ein. Dies wird aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Am kommenden Freitag von 9.30 bis 11.30 Uhr spricht Bezirkskantorin Sonntraud Engels-Benz über "leben und Tod in der Musik" und belegt dies mit Musik-Beispielen.
© Gmünder Tagespost 05.11.2003 00:00
182 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.