Weltladen leistet Nothilfe

Die Bilder notleidender Menschen in Somalia lassen auch die Mitglieder des Gmünder Weltladens nicht unberührt. Eigentlich setzt der Faire Handel da an, wo es um Strukturen geht, nämlich die langfristige Sicherung der Existenz. In diesem Fall geht es aber um das Überleben, und dafür setzte man Spendengelder ein.
© Gmünder Tagespost 10.08.2011 21:46
2038 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.