Ich wünsche Frauen zum Weltfrauentag, ...
... dass Emanzipation nicht als Prinzip gesehen wird, sondern als tatsächliches Emanzipieren. Nicht im Sinne eines Beharrens auf Quoten. Denn was auf Quoten basiert statt auf Leistung, ist nicht gut. Und ich wünsche den Frauen, dass sie das Frau-Sein genießen können – denn das kann ja auch richtig schön sein.
© Gmünder Tagespost 07.03.2012 20:53
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.